Image
01.02.2024
Allgemein

Einladung zur Kostenanalyse & Kennzahlenvergleich 2023/2024

Auch in diesem Jahr führen wir wieder unsere traditionelle Kostenanalyse und einen Kennzahlenvergleich durch und laden Sie hierzu recht herzlich ein.

Die Kostenanalyse liefert für jeden Betrieb unerlässliche Daten wie den Baustellenmittellohn, sowie insbesondere die Zuschläge für lohngebundene Kosten, die Lohnnebenkosten und weitere Gemeinkosten, die für die Kalkulation entscheidend sind. Zusätzlich wird auch der Zuschlagsatz auf Basis der Herstellkosten ermittelt.

Der ergänzende Kennzahlenvergleich ist im Wesentlichen eine Bilanzanalyse und macht deutlich, wo Ihr Betrieb steht.

Für Sie als Verbandsmitglied führen wir beide Auswertungen kostenfrei durch. Durch das gewählte Verfahren ist sichergestellt, dass nur Sie die Einzelauswertung zu Ihrem Betrieb erhalten. Teilnehmende Mitbewerber können keinerlei Rückschlüsse auf Ihren Betrieb und Ihre Daten ziehen.

Ergänzend zu den umfangreichen Auswertungen kann in einem persönlichen Gespräch auf Details und Entwicklungen individuell eingegangen werden. Die Gespräche, die von Herrn Geiser geführt werden, finden – ganz individuell – bei Ihnen vor Ort, in unseren Geschäftsräumen in Kassel oder Frankfurt, am Telefon oder per Videokonferenz statt. Auch dieses zusätzliche Angebot erhalten Sie als Mitglied unseres Verbandes ohne Berechnung.

Profitieren Sie durch Ihre Teilnahme von wertvollen Informationen, die Sie unmittelbar bei der Betriebsführung nutzen können und melden Sie sich bei Frau König unter koenig@bgvht.de oder Telefon 069 / 9 58 09 – 171 an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Rückmeldung bis zum 28. März 2024. Sie haben dann Gelegenheit, uns Ihre Daten bis zum 29. Mai 2024 für die Auswertung zur Verfügung zu stellen. Die Ergebnisse der Auswertung werden dann voraussichtlich Ende Juni 2024 vorliegen.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Kostenanalyse 2022/2023

Ihr Ansprechpartner

Markus Geiser

Betriebswirtschaft

Telefon: 069 / 958 09-170
E-Mail: geiser@bgvht.de

Ähnliche Beiträge

29.02.2024
Startseite

Veranstaltung: Implementierung von Maßnahmen für Nachhaltige Entwicklung​​​​​​​ am 19. März 2024

Die Zeit drängt: Aktivitäten zur Nachhaltigkeit von Bauunternehmen Es gibt derzeit auch für Bauunternehmen bei der Nachhaltigkeit viele …
27.02.2024
Pressemitteilungen

Gemeinsame Pressemitteilung: Hessische Wirtschaft: Minus 24 % Baugenehmigungen!

Politik muss Bauen erleichtern, mehr neue Bauflächen schaffen und auf Markteingriffe verzichten Auf die drastisch gesunkene Zahl an …
26.02.2024
Startseite

Auf der Baustelle wird das Geld verdient – oder verbrannt!

Zusatztermine für Sie. Auf Grund der hohen Nachfrage bieten wir Ihnen Zusatztermine für unsere beliebten Tagesseminare an: „Baurechtspraxis …
23.02.2024
Allgemein

Bau-Tarifverhandlungen auf 5. März 2024 vertagt

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die ca. 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe, die heute im hessischen Wiesbaden stattgefunden
15.02.2024
Allgemein

Schreiben des ZDB-Präsidenten an die Bauunternehmerinnen und Bauunternehmer anlässlich der Verabschiedung des Bundeshaushalts 2024

Liebe Unternehmerkolleginnen und -kollegen, Ende Januar haben wir mit Spannung auf die anstehenden Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag geblickt.
17.01.2024
Allgemein

Rückstellung für Urlaub aus 2023

Tut uns leid, aber dieser Inhalt kann nur mit ausreichender Berechtigung angezeigt werden.