Image
17.04.2024
Startseite_Slider_Themen

Kostenlose UV-Schutz-Pakete wieder verfügbar – solange der Vorrat reicht!

BG BAU bietet auch dieses Jahr wieder UV-Schutz-Pakete an.

Es ist wieder soweit, die UV-Schutz-Pakete der BG BAU stehen – passend zu den ersten sonnenreichen Frühlingstagen – auch dieses Jahr wieder zur Verfügung. Die Pakete beinhalten u.a.:

  • eine Kühltasche,
  • eine UV-Schutzbrille,
  • wasserfeste Sonnenschutzcreme
  • und Informationsmaterial.

Die UV-Schutz-Pakete können kostenlos solange der Vorrat reicht hier bestellt werden: https://www.bgbau.de/themen/sicherheit-und-gesundheit/uv-schutz/uv-schutz-paket

Dem UV-Schutz muss in den Betrieben auch weiterhin eine hohe Priorität eingeräumt werden. Die Relevanz der Schutzmaßnahmen zeigen die Zahlen aus dem Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit für das Berichtsjahr 2022. Hautkrebs durch UV-Strahlung gehört auch in 2022 zu den am häufigsten gemeldeten Berufskrankheiten (2.675 Fälle).

Neben dem Schutzpaket werden auch weitere technische/organisatorische Schutzmaßnahmen (Arbeitsmittel zur Verschattung) und Schutzbekleidung (z.B. Kopfbedeckung, Nackenschutz, Arbeitskleidung mit UV-Schutz, Kühlkleidung) durch Arbeitsschutzprämien der BG BAU finanziell gefördert. Von diesen Fördermitteln sollte Gebrauch gemacht werden und können hier beantragt werden: https://www.bgbau.de/service/angebote/arbeitsschutzpraemien

Bitte informieren Sie Ihre Mitarbeiter zudem über die Angebotsvorsorge als präventive Maßnahme, die, wie auch das Schutzpaket, Teil der Sozialpartnervereinbarung aus 2019 ist. Wir empfehlen unseren Mitgliedern die entsprechende Vorsorge anzubieten und die Mitarbeiter motivieren, insbesondere in den weniger arbeitsintensiven Zeiten, von diesem Angebot Gebrauch zu machen. Weitergehende Informationen zur Angebotsvorsorge finden Sie hier: https://www.bgbau.de/arbeitsmedizinische-regel-angebotsvorsorge-bei-arbeiten-im-freien

Ihr Ansprechpartner

Markus Lamberty

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon: 069 / 958 09-160
E-Mail: lamberty@bgvht.de

Ähnliche Beiträge

14.05.2024
Digitalisierung

Online-Seminar: ChatGPT & Co.: KI im Handwerk effizient nutzen

Sie haben die Chance, in die faszinierende Welt der Künstlichen Intelligenz einzutauchen und zu erfahren, wie Sie diese …
08.05.2024
Pressemitteilungen

Hessischer Baugewerbeverband empfiehlt Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5 Prozent ab Mai 2024

Frankfurt, 8. Mai 2024. Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. empfiehlt seinen Mitgliedern eine pauschale Erhöhung der …
06.05.2024
Startseite

Informationen nach Ablehnung des Schlichterspruchs

Aktuelle Informationen nach Ablehnung des Schlichterspruchs in den Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen 2024 inkl. Vorlagen und Downloads finden unsere …
12.04.2024
Startseite_Slider_Themen

Studien zum 15. Wohnungsbautag

Am 11. April 2024 fand der 15. Wohnungsbautag der Kampagne für den Wohnungsbau, dessen Mitglied der ZDB ist,
12.03.2024
Startseite_Slider_Themen

BIM-Award – Wir prämieren das beste BIM-Projekt

Anerkennung für Ihre Initiative Die Baubranche ist innovativer als ihr Ruf. Viele Planer und Bauunternehmer gehen mit neuen
06.12.2023
Startseite_Slider_Themen

Die Bauwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Fachkräftemangel und drohender Kurzarbeit – Ergebnisse der Herbstumfrage 2023

Die fast 1.700 Unternehmen, die sich an der Herbstumfrage 2023 des ZDB beteiligt haben, beurteilen ihre Geschäftslage und